Rezepte für Salat aus grünen Tomaten für den Winter: Wie man die "Bitterkeit" vermeidet, sowie Life-Hacking mit einer Nylonhülle

Unreife Tomaten sind überhaupt kein Fiasko eines kalten und nicht sonnigen Sommers. Dies ist eine echte Entdeckung für diejenigen, die einen Salat aus grünen Tomaten für den Winter aufrollen möchten. Müssen Sie die Ernte retten und rechtzeitig ernten? Verzweifle nicht. Snacks kochen, die sich durch eine ungewöhnlich reiche Geschmackspalette auszeichnen.

1 Stunde
200
10 Portionen
Durchschnittliche Komplexität

Inhalt des Artikels

Rohe grüne Tomaten werden nicht akzeptiert. Wenn aber unreife Früchte in Dosen auf dem Tisch stehen, achten sie nicht mehr auf ihre rotwangigen „Verwandten“. Erfahrene Hausfrauen versuchen daher, mindestens ein paar Dosen "Tomatendelikatesse" für die zukünftige Verwendung vorzubereiten. Fertige Produkte können Sie natürlich im Laden kaufen. Aber in Bezug auf Qualität und Geschmack sind hausgemachte Zubereitungen in Banken konkurrenzlos. Sie enthalten nur natürliche Inhaltsstoffe. Es gibt keine Geschmacksverstärker, Farbstoffe und andere, ungesunde "Chemikalien".

Was Sie über "Zelenushka" wissen müssen

Grüne Tomaten enthalten Substanzen, die an den Stoffwechselprozessen des Körpers beteiligt sind. Während der Wärmebehandlung gehen die meisten nicht verloren. Die Zusammensetzung des Gemüses beinhaltet die folgenden gesunden Zutaten:

  • – B, A, C, E, PP; Vitamine - B, A, C, E, PP;
  • – алюминий, железо, бор, медь, калий, кальций, натрий; Mikro- und Makronährstoffe - Aluminium, Eisen, Bor, Kupfer, Kalium, Calcium, Natrium;
  • – аланин, аргинин, лизин, лейцин, серин, глутаминовая кислота; Aminosäuren - Alanin, Arginin, Lysin, Leucin, Serin, Glutaminsäure;
  • – омега-6, пальмитиновая, стеариновая. Fettsäuren - Omega-6, Palmitinsäure, Stearinsäure.

Phytoncide, aus denen grüne Tomaten bestehen, wirken entzündlichen Prozessen entgegen. Lycopin kann die Bildung von Krebszellen stoppen. Es normalisiert auch den Blutdruck und senkt den Cholesterinspiegel im Blut, wodurch das Risiko eines Herzinfarkts verringert wird. Und Tomatoidin - eine Substanz, die am Wachstum der Muskelmasse beteiligt ist.

Unreife Tomaten sind bei Übergewichtigen sehr beliebt. Grüne Früchte sind aufgrund des geringen Kaloriengehalts in einer Reihe von Diäten enthalten - 100 g Rohprodukt 23 kcal. Bei Erhalt sinkt diese Zahl auf 20 kcal. Darüber hinaus trägt das Gemüse zur raschen Sättigung des Körpers bei, wodurch sich das Volumen der Portionen ohne Beschwerden verringern lässt.

Möglicher Schaden

Die Verwendung von rohem Gemüse wird aufgrund des hohen Solaningehalts nicht empfohlen. Die Substanz kann unterschiedlich schwere Lebensmittelvergiftungen verursachen. Es gibt die folgenden Gegenanzeigen für den Verzehr von grünen Tomaten:

  • individuelle Unverträglichkeit;
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen;
  • Arthritis und Gicht;
  • Nierenerkrankung.
Gemüsekonserven können ebenfalls Schaden anrichten. Daher ist es sehr wichtig, das Rezept einzuhalten. Produkte müssen gründlich wärmebehandelt werden.

Vorbereitung zum Einmachen

Die Qualität des Salats hängt nicht nur von den verwendeten Produkten ab, sondern auch von der Kochtechnik. Im Voraus müssen Sie sich um kulinarische Werkzeuge kümmern, die Ihnen den Einmachvorgang erleichtern.

Wir sammeln das Geschirr

Zuerst füllen wir uns mit Messbehältern auf, mit deren Hilfe die Anteile der Zutaten bestimmt werden können. Während des Kochens kann fast alles nützlich sein, was sich in den Küchenregalen befindet.

  • . Auflauf Für Salate mit Sterilisation und schnellem Garen ist Kapazität erforderlich. Darin kochen wir Gemüse oder kochen Gläser mit Salatmischung. Bevorzugen Sie ein besseres Produkt aus haltbarem Edelstahl. Das Volumen wird anhand der Anzahl der Produkte ausgewählt. Die Gerichte mit Häkchen an den Wänden sind sehr praktisch, wodurch es einfacher ist, die Menge an gekochtem Inhalt im Auge zu behalten.
  • Geräte. Benötigen Sie einen Abschäumer, um den Schaum zu entfernen. Ein Holzlöffel mit langem Stiel kann beim Garen das Gericht stören, legen Sie ihn an die Ufer.
  • . Thermometer . Das Gerät hilft beim Ermitteln der Temperatur von Konserven beim Garen oder Abfüllen in Glasbehälter.
Sehr bequem im Hauskonservenautoklaven zu verwenden. Das spart Garzeit. Das Gerät ist viel sicherer als eine normale Pfanne. Die Verbrennungsgefahr wird minimiert. Es ist nicht erforderlich, den Deckel ständig zu öffnen und die Verfügbarkeit von Snacks zu überprüfen. Das Garen erfolgt automatisch.

Wir bearbeiten Banken

Kapazitäten für die Salatmasse müssen gründlich gewaschen und mit Seifen- oder Sodalösung entfettet werden. Prüfen Sie auf Risse oder Späne. Halbliterbehälter sollten fünf Minuten lang sterilisiert werden, Einliterbehälter - zehn Minuten, Zweiliterbehälter - 15 Minuten, Dreiliterbehälter - 20-25 Minuten. Es gibt vier Möglichkeiten, Dosen zuzubereiten.

  1. . In der Mikrowelle . Gießen Sie am Boden eines sauberen und unbeschädigten Behälters etwas Wasser (auf zwei Finger). In senkrechter Position in die Mikrowelle stellen. Schalten Sie die Mikrowelle mit einer Leistung von 800-900 Watt ein. Wir sorgen dafür, dass nicht das ganze Wasser kocht, sonst platzt der Behälter.
  2. . Im Ofen . Stellen Sie die Dosen mit dem Hals nach unten auf das Geländer. Backofen auf 150 ° C vorheizen Halten Sie die Zeit bei der Verschiebung aus.
  3. . In einem Wasserbad . Banken stellen den Boden auf und schalten das "Kochen" ein.
  4. Fähre Geeigneter Topf, Kessel, Schüssel. Gießen Sie Wasser in den Behälter und bedecken Sie ihn mit einem Metallsieb. Oben legen Sie den Behälterhals nach unten.
Vorbereitungen und Deckung erforderlich. Sie waschen in Soda oder Seifenwasser, gut ausspülen. Dann müssen sie zwei oder drei Minuten kochen. Abdeckungen sollten frei von Rostflecken, Beulen und engen Gummibändern sein.

Salat von grünen Tomaten für den Winter: Rezepte mit und ohne Sterilisation

Ein wichtiger Bestandteil der Konservenherstellung ist eine kompetente Produktauswahl. Entscheiden Sie sich, einen Salat aus grünen Tomaten für den Winter zu kochen, ist es besser, Gemüse ohne äußere Schäden, Anzeichen von Krankheiten zu verwenden. Was die Größen anbelangt, werden alle dies tun, da sie noch geschnitten werden müssen. Mittlere Früchte haben eine dichte Struktur und festes Fruchtfleisch, im Gegensatz zu Gemüse großer Größe. Zu klein, zum Beispiel Kirschtomaten, ist es nicht zu empfehlen, diese einzunehmen. Sie können nicht in Teile geteilt werden, damit es im fertigen Gericht schön und appetitlich aussieht.

"Winter"

. Eigenschaften Viele bevorzugen einfache Snacks ohne Sterilisation, deren dominierendes Aroma von unreifen Tomaten bestimmt wird. Wintersalat fällt in diese Kategorie. Sie können experimentieren und in Abb. 2 kg Tomaten nehmen ein Glas Müsli. In diesem Fall wird der Reis eingeweicht und dann zusammen mit dem restlichen Gemüse gekocht.

: Zutaten :

  • 5 kg Tomaten;
  • 1 kg Paprika;
  • 300 g Knoblauch;
  • drei scharfe Paprikaschoten;
  • zwei Gläser Zucker;
  • zwei Gläser Sonnenblumenöl;
  • 100 g Essig;
  • 100 g Salz.

Kochen

  1. Gemüse wird je nach Größe in vier oder sechs Stücke geschnitten.
  2. Paprika, Knoblauch, gehackt in einem Fleischwolf.
  3. Mischen Sie alle Zutaten.
  4. Nach dem Kochen 30 Minuten köcheln lassen.
  5. Saubere Gläser unterheben, Deckel drehen.
  6. Wir stellen es an einen warmen Ort, bis es kalt ist.
Wenn Sie die Dosen umdrehen, können Sie feststellen, wie fest sie verdreht sind. Salat aus grünen Tomaten für die schnelle Vorbereitung auf den Winter muss an einem warmen Ort aufbewahrt werden, um die Wärmebehandlung vollständig zu beenden.

"Donau"

. Eigenschaften Die Zusammensetzung des Salats "Donau" ist dem traditionellen Lecho sehr ähnlich. Seine Wurzeln liegen in der nationalen ungarischen Küche. Vorspeise wird als Beilage oder Fleischfüllung serviert. Da es Essig enthält, wird es nicht empfohlen, es auf nüchternen Magen und als eigenständiges Gericht zu verwenden.

: Zutaten :

  • 1,5 kg unreife Tomaten;
  • 750 g Karotten;
  • 750 g Zwiebeln;
  • 150 ml Pflanzenöl;
  • 150 ml Essig;
  • 60 Gramm Zucker;
  • 50 g Salz;
  • drei Lorbeerblätter;
  • 15 schwarze Pfefferkörner.

Kochen

  1. Gewaschene saubere Tomaten in große Scheiben schneiden.
  2. Karotten grob einreiben, Zwiebeln mit mittleren Halbringen hacken.
  3. In einem Topf Gemüse mischen, mit Salz bestreuen. Vier Stunden einwirken lassen.
  4. Fügen Sie nach der richtigen Zeit Zucker, Gewürze, Sonnenblumenöl und Essig hinzu.
  5. Bei schwacher Hitze eine Stunde kochen, dabei gelegentlich umrühren.
  6. Falte die Mischung in den Tank, gieße die Salzlösung ein, die in der Pfanne verblieben ist.
  7. Aufrollen, Hals aufdrehen und isolieren.
  8. Gekühlt bringen wir sie an einen Aufbewahrungsort.
Verwenden Sie zum Festziehen der Abdeckungen meist einen Spezialschlüssel. Es ist beliebt, weil es einfach zu bedienen und kostengünstig ist. Ein solches Werkzeug fällt jedoch periodisch aus, was zu schlechten Siegeldosen und Beschädigungen der Werkstücke führt. Eine Alternative zum Schlüssel sind die Twist-Off-Abdeckungen. Sie brauchen Behälter mit Schraubhals. Sie grenzen so dicht wie möglich an das Glas an, ohne Lücken zu bilden.

"Smaragd"

. Eigenschaften Der Rohling wird eine exquisite Dekoration des festlichen Tisches sein. Smaragdfarben werden die Augen anziehen und den Appetit wecken. Beim Kochen von Snacks ohne Kochen sollte besonders auf die letzte Schicht geachtet werden. Es wird empfohlen, es aus Tomaten zu formen. Wenn Sie gehacktes Gemüse darüber gießen, wird es beim Abtropfen des Wassers abgewaschen.

Zutaten:

  • 2,5 kg unreife Tomaten;
  • drei kleine Knoblauchknollen;
  • 300 g Petersilie;
  • 300 g Dill;
  • 2,5 Liter Wasser;
  • zwei große Löffel Salz;
  • vier große Löffel Kristallzucker;
  • ein kleiner Essiglöffel in einem Glas;
  • vier schwarze Pfefferkörner;
  • zwei Gewürznelken.

Kochen

  1. Tomaten werden in Scheiben geschnitten.
  2. Knoblauchzehen in drei oder vier Teile schneiden.
  3. Petersilie fein hacken, Dill.
  4. Schichten in Behältern auslegen: Nelken und Paprika, Tomaten, Knoblauch, Gemüse, Tomaten. Wiederholen Sie die Sequenz, bis wir das Glas füllen.
  5. Füllen Sie die Schichten mit kochendem Wasser, bedecken Sie den Behälter mit Deckeln.
  6. Kochmarinade: Wasser kochen und Salz und Zucker hineingießen. Wir greifen ein, bis wir uns vollständig aufgelöst haben und brennen weiter.
  7. Die Dosen mit Wasser abtropfen lassen und mit Salzlake füllen. Fügen Sie Essig hinzu.
  8. Wir rollen, wir kippen, wir wärmen uns.

Sehr schneller Knoblauch

. Eigenschaften Pikanter Salat aus grünen Tomaten für den Winter passt gut zu Fleisch und frischem Weißbrot. Als eigenständiges Gericht kann es von Personen verwendet werden, die ihren Magen auf Stärke testen möchten. Kleine Kinder werden nicht empfohlen.

Zutaten:

  • 7 kg unreife Tomaten;
  • 150-200 g Zucker;
  • 150-200 g Salz;
  • 200 ml Sonnenblumenöl;
  • 200 ml Essig;
  • 200 g gehackter Knoblauch.

Kochen

  1. Knoblauch fein hacken, Tomaten in mittlere Scheiben schneiden.
  2. Gemüse mischen, die restlichen Zutaten hinzufügen. Drei Stunden einwirken lassen.
  3. Falte die Mischung in sterile Gläser. Schließen Sie die Plastikdeckel. Wir stellen an einen kühlen Ort.
Wenn Sie einen Salat aus grünen Tomaten mit Knoblauch ohne Sterilisation für den Winter zubereiten, können Sie einen kleinen Trick anwenden. Enge Abdeckungen verringern das Risiko, den Snack zu verderben. Sie müssen zuerst nicht länger als eine Minute kochen. Dann legten sie sofort den Hals an. Sie kühlen ab und passen sich nahtlos an das Glas an, ohne Lücken zu bilden.

Geschnittene grüne Tomaten

"Donskoy"

. Eigenschaften Voraussetzung für die richtige Zubereitung eines klassischen Snacks ist das Vorhandensein von Gurken. Salat "Donskoy" hat viele Interpretationen. Sie können mit Gewürzen und Gewürzen experimentieren, die sich an den Geschmackspräferenzen orientieren. Der Snack ist saftig mit knusprigem Gemüse.

: Zutaten :

  • 2 kg grüne Tomaten;
  • 2 kg Gurken;
  • 1 kg Paprika in verschiedenen Farben;
  • 500 g Zwiebeln;
  • 120 ml Essig (9%);
  • 100 g Salz;
  • 150 Gramm Zucker;
  • Gewürze

Kochen

  1. Waschen Sie das ganze Gemüse. Überschüssiges entfernen - den Stiel, die Samen, die Nasen und die Schwänze.
  2. Schneiden Sie Tomaten in Viertel oder sechs Nelken, Zwiebeln und Paprika mit Hälften von Ringen, Gurken in Scheiben.
  3. In der Kapazität von großen Größen (mehr als 5 Liter) falten wir die vorbereiteten Produkte, fügen Salz, Zucker hinzu. Für die Pikante können wir Lorbeerblätter und Pfefferkörner verwenden. Legen Sie die Salatmischung für zwei oder drei Stunden beiseite, um darauf zu bestehen.
  4. In sterilisierten Gläsern gießen wir Gemüsesortiment, gießen Essig, Salzlake und verbleiben im Tank.
  5. Decken Sie den Behälter mit Deckeln ab und legen Sie ihn in die Pfanne. Füllen Sie mit Wasser auf den "Kleiderbügeln". Den Salat nach dem Kochen 15-25 Minuten lang sterilisieren. Wir wählen die Zeit unter Berücksichtigung des Versatzes der Panzer.
  6. Rollen Sie den fertigen Snack heiß auf. Wir haben an einem warmen Ort und etwas "eingewickelt". Wir entfernen sie zur Aufbewahrung, wenn sie abgekühlt sind.
Für Salatkonserven aus grünen Tomaten jeder hochwertige Essig - Reis, Wein, Apfel. Die Hauptsache ist, dass es keine künstliche Essenz hinzufügt, die den Geschmack des Gerichts verderben wird. Im fertigen Snack können Tomaten Bitterkeit haben. Dies geschieht nicht, wenn Sie das Gemüse eine Stunde lang in kaltem Wasser einweichen.

Scheiben von grünen Tomaten in einem Glas

"Cobra"

. Eigenschaften Salat von grünen Tomaten für den Winter "Finger lecken" wird scharf erhalten, "beißen". Dank dieser Geschmackseigenschaften erhielt er den zweiten interessanten Namen - "Cobra". Die Menge an Pfeffer und Knoblauch kann je nach bevorzugter Schärfe variieren. Ein ausgezeichneter Wintersalat, der sich mit Fleisch verbindet und überschüssiges Fett abschatten kann.

: Zutaten :

  • 2,5 kg unreife Tomaten;
  • drei Knoblauchzehen;
  • 150 g scharfe Chilischoten;
  • 100 ml Essig;
  • vier große Löffel Salz und Zucker.

Kochen

  1. Tomaten in Scheiben schneiden.
  2. Geschälte Chilischoten werden fein gehackt oder in einem Fleischwolf gemahlen.
  3. Knoblauchzehen gehen durch die Presse.
  4. Alle Zutaten in die Pfanne geben, die Gewürze dazugeben. Gut mischen, bis sich Salz und Zucker aufgelöst haben. Gießen Sie Essig.
  5. In sterilisierten Gläsern die Salatmischung fest andrücken.
  6. In einem Topf Gläser mit einem Snack für 20 Minuten kochen.
  7. Deckel erwärmen wir uns und warten, bis es vollständig abgekühlt ist.
  8. Wir entfernen für die Lagerung.
Um aus grünen Tomaten für den Winter mehr Saft im Cobra-Salat zu machen, sollte die Mischung vor dem Einmachen eine Stunde in den Dosen stehen. Die Vorspeise erhält ein reiches Aroma, wenn Sie nicht frischen, sondern gerösteten Knoblauch hinzufügen. Es tut nicht weh und grün. Petersilie eignet sich am besten für diese Zubereitung.

"Aquarell"

. Eigenschaften Der Snack wird ohne Essig zubereitet. Obligatorisch heißes Öl einfüllen. Das Gericht kombiniert leichte Süße und Säure.

: Zutaten :

  • 2 kg unreife Tomaten;
  • 500 g Zwiebeln;
  • 500 g Karotten;
  • 500 g Paprika;
  • zwei Knoblauchzehen;
  • Haufen Grüns;
  • 50 g Salz;
  • 100 g Zucker;
  • 200 ml Pflanzenöl.

Kochen

  1. Tomaten, Karotten in dünne Ringe geschnitten, Paprika, Zwiebeln - Hälften von Ringen.
  2. Wir pressen den Knoblauch, hacken das Grün.
  3. Mischen Sie die Produkte und lassen Sie sie sechs Stunden einwirken. Nachdem die Mischung infundiert ist, fügen Sie die restlichen Komponenten hinzu.
  4. In Bänke gießen, in einen Topf geben und mit Wasser füllen. 15 Minuten kochen lassen.
  5. Wir drehen die Deckel, drehen, isolieren.
Schritt für Schritt, den Anweisungen folgend, legen wir uns mit Lappen oder Mull über die Wände und den Boden der Pfanne. Es muss auch Material zwischen den Banken geben. Wofür? Während des Kochens stehen die Glasbehälter miteinander und mit der Oberfläche der Pfanne in Kontakt. Sie können knacken und alle Arbeiten werden den Bach runter gehen. Das Vorhandensein von Partitionen vermeidet dies.

Gefüllte grüne Tomaten in Gläsern

"Jagd"

. Eigenschaften Wenn Sie sich dazu entschließen, einen Salat aus grünen Tomaten für den Winter zuzubereiten, können Sie die Komponenten und die Anzahl der Tomaten nach Ihren Wünschen ändern. Dann haben die Rohlinge jedes Jahr einen anderen Geschmack. Zum Beispiel wird zum ersten Mal etwas gemahlener Koriander und zum zweiten Mal eine scharfe Chilischote hinzugefügt.

Zutaten:

  • 200 g unreife Tomaten;
  • 200 g Gurken;
  • 200 g Paprika;
  • 200 g Weißkohl;
  • 100 g Karotten;
  • 50 g Zwiebeln;
  • eine Knoblauchzehe;
  • Salz nach Geschmack;
  • auf einem Zweig Dill Petersilie;
  • ein kleiner Löffel Essig pro Liter Fassungsvermögen;
  • zwei große Löffel Sonnenblumenöl.

Kochen

  1. Karotten, Gurken in dünne Würfel geschnitten, Zwiebeln, Paprika, Tomaten - in kleinen Quadraten.
  2. Kohl fein hacken, Knoblauch zerdrücken, Gemüse hacken.
  3. Rühren Sie die Mischung um, bis der Saft nicht mehr austritt.
  4. Hitze, aber nicht kochen. In einem warmen Salat fügen Sie Pflanzenöl, Salz und Essig hinzu.
  5. Wir legen die Banken an, sterilisieren 30 Minuten.
  6. Wir rollen Container, wir kippen, wir wickeln.
Salz muss so viel zugesetzt werden, dass es in einem frisch zubereiteten Salat einen leichten Salzgehalt gibt. So sei es. Wenn man in Banken steht, nimmt das Gemüse alles auf und der Geschmack ist ausgezeichnet. Bringen Sie es an einen kühlen Ort, nachdem es vollständig abgekühlt ist. Andernfalls führt ein starker Temperaturabfall zu einer „Explosion“ der Abdeckungen.

Grüner Tomatensalat

Mit Tomatenmark

. Eigenschaften Vorspeise unterscheidet sich von anderen Salaten darin, dass das in seiner Zusammensetzung enthaltene Gemüse gleichmäßig geschnitten werden muss. Es wird empfohlen, Produkte in Streifen zu schneiden. In dieser Form werden sie nicht verdaut und verwandeln sich nicht in Fruchtfleisch. Wenn in Würfel geschnitten, dann mittelgroß.

Zutaten:

  • 1,5 kg unreife Tomaten;
  • 1 kg Karotten;
  • 0,5 kg Zwiebeln;
  • drei große Löffel Zucker;
  • großer Löffel Salz;
  • 100 ml Sonnenblumenöl;
  • 250 ml Tomatenmark;
  • zwei große Essiglöffel (9%);
  • Erbsen des schwarzen Pfeffers.

Kochen

  1. Gemüse schneiden.
  2. Machen Sie ein Dressing aus Gewürzen und Gewürzen. Füllen Sie es mit der Salatmischung und mischen Sie es gründlich. Zwei Stunden einwirken lassen.
  3. 20 Minuten kochen lassen.
  4. Wir zersetzen uns in wärmebehandelte Gläser, rollen auf, isolieren.
Gemüse ist etwas knusprig und elastisch. Wenn Sie den Snack für etwa eine Stunde löschen, sind sie weich. Damit die Tomaten so wenig Saft wie möglich herausfließen, ist es besser, zum Schneiden ein scharfes Messer mit feinen Zähnen zu nehmen.

Rezepte Salat aus grünen Tomaten für den Winter ermöglichen es Ihnen, helle und bunte Snacks zu kochen. Es wird empfohlen, sie im ersten Jahr nach dem Nähen zu essen. Sind die Werkstücke mehr wert, reichern sich in ihnen Schadstoffe an. Einschließlich erhöht die Dosis von Solanin. Mehr als ein Jahr sollten Salate mit Reis, Gerste nicht stehen. Bewahren Sie die Spirale an einem kalten Ort auf, an dem kein direktes Sonnenlicht einfällt.

Unterstütze das Projekt - teile den Link, danke!

Titelseite